Beckenboden Check

„Wie steht es nach der Geburt um meinen Beckenboden?“
„Ist das was ich bisher gemacht habe richtig gewesen?“
„Ich habe kein richtiges Gefühl für meinen Beckenboden!“
„Egal wie viel ich übe, es wird einfach nicht besser“

 

Diese und andere Fragen können wir Ihnen im Rahmen eines Beckenboden-Checks beantworten.

Hierbei wird mit Hilfe einer vaginalen und/oder anorektalen Tastuntersuchung ein Muskelfunktionsbefund erstellt.

Wir beurteilen dabei die Grundspannung, Ansteuerungsfähigkeit, Kraft, Ausdauer, Reaktions- und Entspannungsfähigkeit Ihres Beckenbodens.
Die Untersuchung findet in Rückenlage auf der Behandlungsbank statt. Bei Bedarf kann zusätzlich ein Tastbefund im angelehnten Stand erfolgen.

So können wir Ihnen ein direktes Feedback geben, ob Sie Ihren Beckenboden korrekt ansteuern, was er gut kann und wo er möglicherweise noch Defizite hat.

 

Ablauf des Termins:
Zu Beginn findet ein Anamnese Gespräch statt, um eventuelle Probleme zu besprechen und Fragen zu beantworten.

Bevor die Tastuntersuchung beginnt, machen wir gemeinsam einen Sichtbefund – Anatomiewissen am eigenen Körper und erstes Erfahren, ob der Beckenboden korrekt angesteuert wird.

Direkt anschließend findet die o.g. Tastuntersuchung statt.

Im Anschluss besprechen wir gemeinsam Ihren Befund und mögliche Trainings- oder Therapiemöglichkeiten.


Kosten 99€
Termindauer 60min

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!