Beckenbodentherapie Köln

Movement & Regeneration, dafür stehen wir bei MORE Therapy.
Im Mittelpunkt unserer Praxis für Physiotherapie in Köln steht ein gesunder Beckenboden, der sich wohl fühlt und Sie im Alltag und allen schönen Dingen des Lebens begleitet.

Sei es beim Sport, beim Toben mit den Kindern oder Enkeln, einem unbeschwerten Abend außer Haus oder in der Sexualität.
Dabei liegt unsere Fachkompetenz nicht nur in der Stärkung des Beckenbodens. Ebenso haben wir auch einen hohen Erfahrungswert bei Verspannungen oder Schmerzen in diesem Bereich.

Mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen begleiten Anna Schweitzer und ihr Team Sie auf dem Weg zu Ihrem Wohlfühlbeckenboden. Dabei stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt – nicht Ihre Diagnose.
Wir möchten dabei betonen, dass unsere Fachkompetenz nicht nur auf der Behandlung von Frauen liegt – bei uns sind alle Geschlechter willkommen

Durch unser umfassendes Netzwerk aus Ärzt:innen, Hebammen, Psychologin sowie Ernährungsberater:innen können wir eine multiprofessionelle Betreuung zur optimalen Behandlung Ihrer Beschwerden sicher stellen.

Wir behandeln Privat & Gesetzlich Versicherte.



In unserer Praxis gilt :

+ FFP2 Maske verpflichtend 
+ Kurse: 2-G-Plus Regelung

In unsere Praxis kommen unter anderem immunschwache oder immunsupprimierte Patient:innen wie auch Schwangere – diese vulnerablen Gruppen möchten wir weiterhin so gut es möglich ist, vor einer Ansteckung schützen.

Was bedeutetet die 2-G-Plus für die Kurse?:

  • Geimpft (gilt ab dem 14. Tag nach der 2. Impfung bzw. nach der Booster-Impfung)
  • Genesen (Nachweis über einen positiven PCR-Test der mindestens 28 Tage und maximal 90 Tage zurück liegt)
  • und zusätzlich Getestet (Negativer Selbst- oder Bürgertest nicht älter als 24 Stunden)

Da wir uns verpflichten die Ausbreitung des Virus, so gut es möglich ist, zu verringern, bitten wir um Verständnis und verstehen auch selbst, welcher Mehraufwand für Sie entsteht.

Für die Kurse gilt eine 2-G-Plus Regelung. Das heißt alle Teilnehmenden müssen entweder geimpft oder genesen und zusätzlich negativ getestet sein, wenn sie in Präsenz teilnehmen. Der Test kann von einem Bürgertestzentrum sein wie auch eigenverantwortlich selbstständig zu Hause durchgeführt werden.
Für detaillierte Informationen lesen Sie bitte auf der jeweiligen Seite unserer Kurse nach: hier klicken!


Hygienekonzept

Da wir in unserer Praxis Schwangere & Stillende sowie kranke und geschwächte Personen behandeln, achten wir seit jeher darauf, dass sich Infektionen nicht weiter verbreiten können.

Auch in dieser Zeit möchten wir in der Praxis als kompetenter Gesundheitspartner für Sie da sein.

Was tun wir für den allgemeinen Schutz?

  • Wir desinfizieren mehrfach täglich alle Türklinken und Sitzgelegenheiten in der gesamten Praxis.
  • Wir desinfizieren vor und nach jeder Behandlung unsere Therapieliegen und verwendetes Therapiematerial
  • Die Behandlungsräume werden vor & nach jeder Behandlung gelüftet.
  • Alle Mitarbeitenden tragen bei uns eine FFP2 Maske und desinfizieren sich vor & nach jeder Behandlung die Hände
  • Mitarbeitende werden 2x wöchentlich getestet

Wir bieten für alle Patienten die in Quarantäne sind oder Symptome wie Husten, Fieber, Schnupfen, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Kopf- und Gliederschmerzen oder sonstige Krankheitszeichen zeigen, eine kostenpflichtige Videosprechstunde über Skype an.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie dieses Angebot nutzen wollen.

Was können Sie für den allgemeinen Schutz tun?

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände bei Betreten der Praxis.
  • Bitte tragen auch Sie eine FFP2 Maske.
  • Bringen Sie nur in Ausnahmefällen eine Begleitperson mit – dies ist nur gestattet bei Sprachbarrieren/Dolmetsching und Patient:innen die körperlich beeinträchtigt sind und Hilfe benötigen.
  • Bitte erscheinen Sie maximal 10 Minuten vor Ihrem Termin – so können Begegnungen im Warteräumen minimiert werden.
  • Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.

 

  • Händewaschen: Regelmäßig und ausreichend lange unter laufendem Wasser mit Seife waschen. Was ist ausreichend lang? Mindestens 20 Sekunden oder 2 mal „Happy Birthday“ singen.
  • Husten- und Niesetikette einhalten. Husten oder niesen Sie entweder in die Armbeuge oder in ein Einwegtaschentuch, dass Sie danach sofort entsorgen.
  • Social Distancing. Kein Händeschütteln, keine Umarmungen, soziale Kontakte auf ein notwendiges Minimum reduzieren.
  • Regelmäßig lüften.

Wir sammeln Sterne!

Haben Sie schon mal MORE Therapy in die Google Suche eingegeben? Wir sammeln Sterne und Rezensionen, also schreiben gerne Ihre Meinung und bewerten MORE Therapy. So können Sie uns unterstützen und Menschen, die noch nicht bei uns waren, einen Eindruck vermitteln.
Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Google!


Wir suchen Dich!

Wir suchen ab Januar 2023 eine:n Physiotherapeut:in (w/d/m).

Melde Dich bei uns: info@more-therapy.koeln

 

NEWS

FFP2-Maskenpflicht ab 1.10.22

Nach Beschluss der Bundesregierung ist ab dem 1.10.22 das Tragen einer FFP2 Maske in medizinischen Praxen verpflichtend!
Bitte ziehen Sie Ihre FFP2 Maske bei Betreten der Praxis und für den gesamten Aufenthalt der Praxis über Mund und Nase.

Die Pflicht gilt für alle Patient:innen, Besucher:innen sowie Begleitpersonen!


Blogartikel bei BoB.family über unser Angebot für Sterneneltern in der Praxis

Am 30.8.22 erschien der Blogartikel „Hilfe bei Fehlgeburt und stiller Geburt“ auf der Homepage von BoB.family.
In diesem Artikel weisen Anna Schweitzer, Nicole Herbrechter & Michaela Junghänel Möglichkeiten zur Hilfe auf und wie diese aussehen können – lokal in unserer Praxis aber auch überregional. Ebenfalls weisen wir auf unsere im neuen Jahr startenden Kurse hin:

  • Geburtsvorbereitungskurs für Sterneneltern die wieder schwanger sind (online, deutschlandweite Teilnahme möglich)
  • Rückbildungskurs für Sternenmütter (online, deutschlandweite Teilnahme möglich)

Den Artikel finden Sie hier


Neuer Kurs ab Oktober: Yin Yoga 

Wir freuen uns über ein neues Kursangebot durch unsere Yogalehrerin Anka Klabe.
Yin Yoga ist für alle die Ruhe & Entspannung brauchen. Es unterstützt den Körper wieder herunter zu kommen und hilft damit Stress abzubauen, Verspannungen zu reduzieren und Schmerzen zu managen!

Dieser Kurs ist für Alle gedacht – es ist keine Yoga Vorerfahrung nötig.
Kursstart: 18.10.22 um 20:00 Uhr

Anmelde- und Kosteninformationen finden Sie hier.


Freie Kursplätze für Yoga, Geburtsvorbereitung, Rückbildung und Babyspielkurse!

Für Kurzentschlossene haben wir noch freie Plätze!

Rückbildungskurs: 22.08. – 10.10.22 | 24.10. – 12.12.22
Geburtsvorbereitung: 19.09. – 14.11.22 | 21.11.22 – 30.01.23 | Geburtsvorbereitung Wochenendcrashkurs: 10.9. / 11.9.22 |
12.11. / 13.11.2022 | 10.12. / 11.12.2022
Babyspielkurse: ab 15.8.22
Yoga bei Endometriose & Periodenschmerzen: 20.9. – 25.10.22. | 08.11. – 20.12.22


Unser Team wächst!
Rezeption ab jetzt täglich vormittags besetzt.

Seit dem 15.7.22 ist Laura Heckhausen Teil des Teams von MORE Therapy.
Sie ist Montags – Freitags 08:30 – 12:30 Uhr an der Rezeption anzutreffen und kümmert sich um Ihre Anliegen und Praxisorganisation rund um Ihre Termine in unserer Praxis!

Wir freuen uns sehr, dass du nun Teil des Teams bist Laura!


Anna Schweitzer im Podcast „Eine Stunde Liebe“ – Deutschlandfunk Nova

Seit dem 10.6.22 ist die Folge „Beckenboden trainieren – Was hinter dem Hype steckt“ online.
Dort ist Praxisleitung Anna Schweitzer als Exptert:innenmeinung zum Thema Appgesteuertes Biofeedbacktraining zu hören.

Hören Sie rein bei Deutschlandfunk Nova oder bei Spotify.


NEUER KURS AB 12.7.22 – Yoga & Endometriose

Ab dem 12.7.22 startet eine ganz neue Kursreihe bei uns.
Anka leitet den Yogakurs speziell für Betroffene die an Endometriose, Menstruationsbeschwerden & PMS leiden.

Für mehr Informationen schaut gerne in die Kursbeschreibung & meldet euch an solange noch Plätze verfügbar sind!


"Leben ist Bewegen"

- Dr. Andrew Taylor Still