ANNA SCHWEITZER

Physiotherapeutin, sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie, Physio Pelvica

WERDEGANG

Ich bin Anna Schweitzer, seit 2011 mit Leib und Seele Physiotherapeutin.
2013 absolvierte ich die Physio Pelvica Fortbildung, die mir die verschiedenen Facetten der wunderbaren Beckenbodentherapie näherbrachte. Schnell wurde mir anschließend in meinem Behandlungsalltag klar: Die Arbeit in diesem Fachbereich ist anders.

Mir gefällt besonders daran, dass meine Patienten und ich ein Team bilden, wir gemeinsam die Probleme erörtern, um nach langfristigen Lösungen zu suchen, der Mensch mit seiner Geschichte im Mittelpunkt steht und nicht die vom Arzt geschriebene Diagnose. Dabei schauen wir gemeinsam über den Tellerrand hinaus – welche Faktoren im Leben beeinflussen Ihre Beschwerden? Was können Sie verändern? Welche Übungen sind für Sie am sinnvollsten? Gibt es ergänzende Therapien die sinnvoll sind, um ein für Sie bestmögliches Ergebnis zu erreichen?

Um einen weiteren (ganzheitlichen) Blickwinkel zu bekommen, habe ich mich in der Behandlung von persistierenden Schmerzen weitergebildet und unter anderem 2016 den Kurs „Explain Pain“ vom australischen Schmerzforscher Lorimer Moseley besucht.

Seit 2018 bin ich sektorale Heilpraktikerin für den Bereich Physiotherapie und kann somit Therapien im physiotherapeutischen Zusammenhang auch ohne ärztliche Verordnung durchführen. So kann ich Ihnen einen Beckenboden-Check anbieten und im Anschluss weitere Termine zur Behandlung mit Ihnen planen ohne dass sie vorher bei Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt waren.

Da mir mein Fachbereich am Herzen liegt, teile ich diese Begeisterung gerne mit anderen Physiotherapeuten und Fachdisziplinen. Darum habe ich bereits diverse Fachvorträge für Physios, Ärzte und Netzwerke gehalten.
Selbst halte ich mich stetig durch Weiterbildungen und Fachvorträge, teils internationaler Kollegen, auf dem Laufenden, um für Sie nach möglichst aktuell wissenschaftlichem Stand zu behandeln.
Zuletzt nahm ich im November 2020 Online am „Happy Bladder“ Kurs von Jilly Bond teil, bei welchem es um die Behandlung von Blasenschmerzsyndromen ging.

2008 - 2011

Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Deutsche Angestellten Akademie, Bonn                                                 

seit 2018

sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

seit 2021

Geschäftsleiterin MORE Therapy Köln

weitere Fortbildungen in der Physiotherapie:

  • Akademie Damp – manuelle Lymphdrainage
  • K-Taping Academy – Kinesio Taping Pro
  • Physio Pelvica – Beckenbodentraining – und therapie
  • Manuelle Therapie
  • Explain and Understand Pain – Therapie bei Schmerzen
  • Medical Screening in der Physiotherapie
  • Motivational Interviewing für Physiotherapeuten
  • Beckenboden & Sexualität
  • Kongress deutsche Kontinenzgesellschaft
  • Happy Bladder – Behandlung von Blasenschmerz- und Beckenbodenschmerzsyndromen

"Leben ist Bewegen"

- Dr. Andrew Taylor Still